Der Jugendworkshop des MZvD in Idar-Oberstein

Willkommen beim Jugendworkshop des MZvD in Idar-Oberstein.

Den nächsten Jugendworkshop erlebt Ihr vom

05. – 08.04.2018 (wie immer das Wochenende nach Ostern!)

Jetzt anmelden!

Wir freuen uns auf Euch!

Dozenten

Diese Workshopleiter werden Euch beim Jugendworkshop 2018 in Idar-Oberstein weiterbringen:

Lorenz Schär

Kartenkunst und Close-up

 
Lorenz Schär zaubert seit er denken kann. Seit 2009 hautberuflicher und somit einer der jüngsten Berufszauberer der Schweiz. Er war lange Hausmagier des Grand Casino Berns, stand drei Jahre mit der Gruppe „Zauberpack“ im In- und Ausland auf diversen Bühnen, hat mit Lionel Dellberg das Auftrittsformat „Rabbithole Bern“ und mit Jan Logemann „Gruppenhex“ gegründet. Er ist Berater für Zauberkünstler und Artisten,  Preisträger an den Schweizer Meisterschaften und leidenschaftlicher Büchernarr. Ansonsten studiert Lorenz nebenbei Kunstgeschichte und Psychologie, schafft locker 13 Hot Dogs bei Ikea und sein persönlicher Rekord liegt bei 5 Rückwärtsrollen. Des Weiteren schreibt er gerne Kurzbiografien, bei denen man nicht viel mehr über ihn weiss als vorher und somit sind Sie unweigerlich schon seinem ersten Trick verfallen.

Markus Zink

Kreative Experimente

Mit seinem verrückten Zauberprogramm „Schrott“ begeistert Markus Zink sein Publikum. Seine Kunststücke sind außergewöhnlich, schräg und originell, er ist einer der kreativsten unserer Zunft. Er ist Träger des sagenumwobenen Hofzinser-Ringes. In seinem Workshop leitet er durch Experimentieren Spielen und Forschen zu einem kreativen Umgang Zauberkunststücken an.
 
 

 

 

 Luke Dimon

Workshop: Manipulation und ich

LUKE DIMON, der Deutsche Meister der Zauberkunst und Magier des Jahres 2014, ist wohl den meisten durch seine beeindruckende Manipulationsdarbietung bekannt. In Idar-Oberstein plaudert er aus dem Nähkästchen. Von Techniken, Übungsmethoden, Gimmicks, Haltern bis hin zur Darstellung wird jeder Bereich individuell behandelt. Ihr könnt Euch gern und ohne Einschränkung Fragen bereits im Voraus überlegen, Luke versucht sie alle zu beantworten. Denn Manipulationsmethoden sind auch für sämtliche Arten von Zauberei das Grundhandwerk.

 

Vortrag: Magie & Inszenierung

In seinem Vortrag gibt Luke seine Geheimnisse der Bühnenarbeit preis. Inhalt ist die Bühnenpräsenz, Persönlichkeit, Steigerung der Effekte und Emotionen. Er gibt den Teilnehmern Techniken an die Hand, um diese Bereiche schnell wirkungsvoll zu verbessern. Er präsentiert Euch seine eigene „unverfälschte Arbeitsweise“.
Ein Seminar, dass die Fundamente der Bühnenarbeit vermittelt und zahlreiche Anregungen gibt, die eigene Bühnenfigur zu finden und/oder zu verstärken.

 

Reiner Scharlowsky

Bühnenpräsenz und Persönlichkeitsfindung

Seit fast zwei Jahrzehnten ist Reiner Scharlowsky eine feste Größe in der deutschen Varieté- und Dinnerspektakel-Landschaft. Ob als Moderator oder Regisseur, viele Shows der vergangenen 20 Jahren tragen seine Handschrift.

In seinem Workshop lernt ihr einige Grundregeln der Bühnenpräsenz und Persönlichkeitsfindung für Zauberkünstler. Denn Bühnenpräsenz ist keine Frage von Begabung, sondern ein Mix aus Know-how und Übung. Bitte bringt zur Übung einen kurzen Effekt von 1-2 Minuten mit.

 

 

 

Eberhard „Ebs“ Riese

Regie-Workshop

Der Präsident des MZvD ist ein international erfolgreicher Regisseur für Zauberdarbietungen. Den Teilnehmern an den Je-Ka-Mi-Abenden gibt er wertvolle Tipps und Anregungen. Nach vorheriger Kontaktaufnahme unter Riese@mzvd.de bietet er Dir die Möglichkeit einer individuellen Regieberatung.

 

 

 

 

 

 

 

Neugierig? HIER gibt’s weitere Infos zum Jugendworkshop

Oder: Schon überzeugt? Dann geht’s HIER direkt zur Anmeldung

Folge uns auf Facebook

Video zum Jugendworkshop in Idar-Oberstein